Blog

FDAX-60 Minuten Handelssystem

von Anke Sacharow

Depot-Kapitalkurve für den Live-Handel des FDAX-60M-Systems von Oktober 2013 bis Dezember 2014

Bei unserem Dax-Future Intraday-Handelssystem erfolgt die Signalgebung auf Basis von Stundenkerzen. Das System ist ein Candlestick-System, bei dem die Handelssignale der Pattern durch zusätzliche Filter-Indikatoren auf ihre Gültigkeit geprüft werden. Die Backtests dieses Systems erfolgten Intraday-Historien seit dem 1.1.1997 - d.h. an mehr als 55.000 einzelne Stundenkerzen im Gesamtchart. Das 60-Minuten FDAX-System kann wahlweise mit oder ohne Overnight Risk und mit oder ohne Pyramidisierung gehandelt werden. Das System enthält ein stimmiges Stop-Konzept, welches aus Sofortverluststops, Intraday-Verluststops, Intraday Trailingstops, Intraday-Gewinnstops und Tagesgewinn- und Tagesverluststops besteht.  Das FDAX 60-Minuten Handelssystem handeln wir seit dem 1.3.2012 vollautomatisch über Interactive Brokers. Die Track Records unserer Live-Trades veröffentlichen wir seither regelmäßig in unserem News-Bereich. Ein- und Ausstiege erfolgen im FDAX-60-Minuten Handelssystem über Market-Order.

zur aktuellen Dokumentation des DAX-Future 60-Minuten Handelssystems

Zurück