Blog

Live Trades :: Forex Strategie

von Anke Sacharow

Forex Strategie - Track Record

Meine Forex-Strategie trade ich  mit vollautomatischer Orderumsetzung live über Interactive Brokers.
Zusätzlich zu meinen eigenen Trades habe ich im Juli 2014 ein kleines Konto mit zunächst EUR 10.000,-- Startkapital bestückt und seither ebenfalls live getradet.

 

Der realisierte Nettoprofit für dieses kleine Forex-Konto liegt bei

EURO
per 08.10.2018

Das entspricht einem realisierten Proftit in Höhe von 219 % seit dem Beginn des Live-Tradings am 01.07.2014.

Die Systemvariante 2.0.0. aus dem Oktober 2017 ist weiter unverändert im Einsatz.

Seit dem Oktober 2017 habe ich das Forex-Portfolio Handelssystem nicht mehr neu optimiert.

Die Drawdown-Phase im ersten Halbjahr 2018 entsprach sowohl in Bezug auf die Länge als auch auf die Tiefe und die Recovery Time des Drawdowns den Backtests.

In nächster Zeit möchte ich prüfen, ob zusätzliche Inaktivitätsstops die Trefferquote der Forex-Strategie weiter steigern können.

 

Die folgende Grafik zeigt die aktuelle Portfolio-Kapitalkurve meiner Forex-Strategie mit den Underwater-Indikatoren:

Absoluter und prozentualer Drawdown :: Forex Strategie :: Live Trades :: Stand 08.10.2018
Absoluter und prozentualer Drawdown :: Forex Handelssystem :: Live Trades

Gehandelt wird in allen Währungen die kleinste bei Interactive Brokers handelbare Stückzahl.

Warum wird eigentlich nur die Mindest-Stückzahl getradet?

Wenn ein Handelssystem bereits mit der kleinsten handelbaren Einheit nachhaltig profitabel ist, ist das ein Qualitätskriterium für seine Signalgebung.

 

Aus diesem Grund basieren die Systemergebnisse auf meinen Webseiten und in den Dokumentationen zu den Handelssystemen immer auf der kleinsten mit dem System handelbaren Einheit.

Den Käufern meiner Handelssysteme  rate ich dazu, nach dem Paper-Trading den Handel mit Echtgeld  mit der kleinsten handelbaren Einheit zu starten, um Vertrauen in das System aufzubauen.
Auch das ist nur möglich, wenn das Handelssystem bereits mit der Mindest-Stückzahl profitabel handelbar ist.  

Die Kontraktzahlen können bei allen Ascunia-Handelssystemen beliebig erhöht werden.


Trading-PC - Ihr Partner für Multi Monitor Systeme

 

Die Investox Depot-Übersicht zeigt per 08.10.2018 folgendes Ergebnis für das Forex-Portfolio Handelssystem:

 

Seit dem Start des Live-Tradings wurden im Forex-Portfolio 351 Trades mit folgenden Kennzahlen gemacht:

 

 

Daraus ergibt sich die folgende Kapitalkurve für das Depot in EUR:  

 

 

Alle Handelssignale aus den Devisen-Systemen im Portfolio wurden vollautomatisch mit dem Investox-Zusatzmodul "Order Plus" über Interactive Brokers umgesetzt.

Die Risikoadjustierung und Umrechnung des Profit/Loss in die Basiskontowährung EUR sind in den Handelsregeln der Forex-Strategie ausprogrammiert.

Die gezeigten Live - Ergebnisse basieren auf den folgenden abgeschlossenen Einzeltrades:

 

 Bitte zum Vergrößern auf die Grafik klicken >>> rechter Mausklick >>> Grafik anzeigen >>> erneut auf die Grafik klicken

 

Per 08.10.2018 befinden sich 8 offene Handelspositionen mit einem noch nicht realisierten Gewinn
in Höhe von EUR 1.418,25 im Forex-Depot:

 

 

Nicht realisierte Gewinne werden in meiner Forex-Strategie mit Trailingstops abgesichert.

Kontaktieren Sie mich, wenn Sie die Ascunia-Forex-Strategie von mir erwerben möchten.

Folgende Voraussetzungen werden für den Handel benötigt:

  • Handelssoftware Investox XL ab Version 7 mit den Zusatzmodulen: RTT Standard, Analyse Plus, Order Plus, Kontoserver
  • Handelskonto bei Interactive Brokers oder Lynx
  • mindestens 35.000,-- EUR frei zur Verfügung stehendes Risikokapital
Alle Track Records für das FOREX-Portfolio Handelssystem
4,9/5 Sterne (7 Stimmen)

Zurück

Einen Kommentar schreiben