Blog

10 gute Gründe für ein Handelssystem

von Anke Sacharow

Emotionskontrolle

Handelssysteme ermöglichen ein emotionsloses Trading.

Nur rationale Trader sind langfristig erfolgreich.

 

geprüfte Handelssignale

In Handelssystemen sind alle Handelssignale ausführlich getestet.
Die saubere Programmierung wird von seriösen Anbietern garantiert.


Skalierbarkeit

Handelssysteme sind auf verschiedene Vermögenssituation und einen unterschiedlichen Erfahrungsschatz beim Trading skalierbar.

faire Kosten

Handelssysteme haben ein günstigeres Kosten/Nutzen-Profil und einen transparenten, exakt kalkulierbaren Preis. Der Preis steht in einem fairen Verhältnis zum erwarteten Nutzen des Systems.


Prüfbarkeit der zeitlichen Signalumsetzung

Die Umsetzung der Handelssignale erfolgt ohne gravierenden zeitlichen Auseinanderfall zwischen Entstehung des Handelssignals und Umsetzung des Handelssignals im eigenen Depot.

transparente Handelsregeln

Gute Handelssysteme sind keine „Blackboxes“ . Die Handelsregeln sind weitestgehend für den Trader einsehbar und anpassbar.


direkter Kontakt zum Entwickler

Bei guten Handelssystemen ist der Systementwickler mit seinem Klarnamen bekannt und kann auf verschiedenen Kommunikationswegen problemlos kontaktiert werden. Die Kompetenz des Entwicklers kann geprüft werden (Webseite, Forenbeiträge, Testimonials, Publikationen) und es wird direkter Support vom Entwickler bei allen Fragen zum System gewährt.

Transfer von Wissen vom Entwickler zum Trader

Durch den Erwerb eines fertigen Handelssystems entfällt für den Trader das detaillierte Studium diverser Methoden der technischen Wertpapieranalyse und Money Management Strategien. Der Trader muss sich nicht in umfangreiche mathematische und statistische Zusammenhänge einarbeiten. Der Trader muss keine umfangreichen und zeitaufwändigen eigenen Systemtests und Simulationen durchführen.


Reduzierung von Fehlern

Mit Handelssystemen werden Fehler bei der Generierung der Handelssignale reduziert, Fehler bei der Orderaufgabe minimiert und Fehler beim Tracking und Monitoring vermieden.

Hohe Renditen und Diversifizierung des Portfolios

Mit Handelssystemen werden stabile Überrenditen bei gleichzeitig weitestgehend kalkulierbaren Risiken erzielt werden.
Handelssysteme ergänzen bereits bestehende andere Anlageklassen sinnvoll.

Unsere robusten und profitablen Handelssysteme unterstützen Sie durch präzise Signale beim Traden.
Ein stimmiges und effizientes Money- und Risikomanagement sorgt für kalkulierte und niedrige Handelsrisiken.

Zurück