FAQ

Berechnen IB und Lynx Negativzinsen auf Guthaben?

Interactive Brokers berechnet - Stand März 2017- weiter negative Habenzinsen auf Guthaben über 100K CHF und über 100K EUR sowie auch auf Guthaben in CZK, DKK, JPY und SEK.

Die jeweils gültigen Zinssätze sind auf der IB Webseite einsehbar unter: Kosten und Gebühren ----> Zinsen und Finanzierung

https://www.interactivebrokers.com/de/index.php?f=6370

Lynx berechnet ebenfalls negative Guthabenzinsen auf Guthaben in EUR, CHF und SEK.

Auch bei Lynx sind die aktuellen Zinssätze täglich aktualisiert auf der Webseite verfügbar.

https://www.lynxbroker.de/service/zinsen/

 

Trader sollten deshalb auch die Haben-Zinssätze auf Guthaben bei Interactive Brokers und Lynx weiter aktiv monitoren. Bei großen Cash-Beständen, die in Währungen mit negativen Haben-Zinsen gehalten werden und die einige Zeit nicht benötigt werden, kann eine Konvertierung in eine Währung ohne Negativzins (aktuell z.B. in USD) im Einzelfall sinnvoll sein, um negative Guthabenzinsen zu vermeiden bzw. zu reduzieren. Bei einer Konvertierung von Guthaben entsteht ein Währungsrisiko.

Zurück