Blog für Algo-Trader

von Anke Sacharow 1 x gelesen

Hull Moving Average

Hull Moving Average

Der Hull Moving Average ist ein Gleitender Durchschnitt ohne Verzögerung (Zero Lag), welcher vom Trader Alan Hull entwickelt wurde.

Der Indikator wird in vielen Handelssystemen sehr erfolgreich eingesetzt.

Wir stellen den Hull Moving Average und eine Projektdatei mit einem Beispiel-Handelssystem zum kostenlosen Download bereit.

Weiterlesen …

von Anke Sacharow 594 x gelesen

Auswertung von Monte Carlo Simulationen

Monte Carlo SimulationenWährend der Entwicklungsphase von Handelssystemen werden Monte Carlo Simulationen (MCS) durchgeführt, bei denen historische Trades oder auch Abschnitte aus der Kapitalkurve zeitlich anders angeordnet werden. Monte Carlo Simulationen bestimmen das tatsächliche Risiko aus dem Trading eines Handelsansatzes realistischer als Backtests, weil jeder Backtest nur die Momentaufnahme eines bestimmten Systemverhaltens aus der Vergangenheit ist. Das bisherige Kursverhalten wird sich in Zukunft zwar ähnlich, aber nicht in zeitlich gleicher Abfolge wie in der Vergangenheit wiederholen.

Weiterlesen …

von Anke Sacharow 478 x gelesen

Zeitraum-Schlüsselwörter in Investox

Zeitraum-SchlüsselwörterIn  Investox XL stehen Schlüsselwörter zur Verfügung, mit deren Hilfe auf Start und Ende der im Handelssystem eingestellten Zeiträume zugegriffen werden kann.

  • #_HS_Zeitraum OS#        = Optimierungszeitraum Startdatum
  • #_HS_Zeitraum OE#        = Optimierungszeitraum Enddatum
  • #_HS_Zeitraum KS#         = Kontrollzeitraum Startdatum
  • #_HS_Zeitraum KE#         = Kontrollzeitraum Enddatum 
  • #_HS_Zeitraum GS#         = Gesamtzeitraum Startdatum
  • #_HS_Zeitraum GE#         = Gesamtzeitraum Enddatum 

Weiterlesen …

von Anke Sacharow 571 x gelesen

Erwartungswert

Der Erwartungswert ist eine aussagekräftige Kennzahl zur Beurteilung der Qualität eines Handelssystems. Ein Erwartungswert von 0,5 (50 %) bedeutet, dass der zu erwartende Return aus dem Trading des Handelssystems pro eingesetztem Euro 50 Cent beträgt. Ziel bei der Entwicklung neuer Handelssysteme und bei der Optimierung bestehender Systeme ist es immer, möglichst hohe Erwartungswerte zu erreichen.

Weiterlesen …

von Anke Sacharow 495 x gelesen

Der Globale Datenspeicher von Investox V6

Eine der Neuerungen von Investox Version 6 ist der Globale Datenspeicher. Von jedem Investox-Formeleditor aus können Variablen oder Berechnungen im Datenspeicher abgespeichert werden. Werden Daten aus dem Datenspeicher später an anderer Stelle in Investox benötigt (z.B. in anderen Projekten, Handelssystemen, anderen Charts- oder Teicharts, Farbstudien oder in Berechnungstiteln oder Direktabfragen) können Sie dort unkompliziert aus dem Globalen Datenspeicher wieder ausgelesen werden.

Weiterlesen …