Candlestick Formationen aus vier oder mehr Kerzen :: Bullisch
Candlestick Formation :: 5 Kerzen :: Breakaway :: bullisch

Breakaway

Umkehrformation mit mittlerer Aussagekraft

Bestätigung erforderlich?
Ja, durch Schlusskurse über der oberen GAP-Grenze des GAP´s zwischen Tag 1 und 2

Beschreibung:
In einem Abwärtstrend tritt nach einer langen schwarzen Kerze eine kleines, schwarzes Spinning Top auf.
Zwischen 1. und 2. Kerze befindet sich ein Abwärts-GAP.
Am 3. und 4. Handelstag treten ebenfalls Spinning Tops mit jeweils nur leicht tieferen Kursen als am 2. Tag auf.
Die Farbe der Spinning Tops an den Tagen 3 und 4 spielt keine Rolle.
Am 5. Tag erscheint eine lange weiße Kerze, die im Bereich des GAP´s zwischen dem 1. und 2. Tag schließt.

Erklärung:
Im Abwärtstrend nimmt die bärische Dynamik ab.
Sichtbar wird dies an den kleinen Kerzenkörpern der Spinning-Tops und den nur unerheblich fallenden Kursen der Tage 2 bis 4.
Die weiße Kerze am 5. Tag visualisiert den Versuch der Trendumkehr durch die bullisch gestimmten Marktteilnehmer.
Die Trendumkehr ist aber noch nicht erfolgt, da die obere Begrenzung des GAP´s zwischen 1. und 2. Kerze als Widerstand gehalten hat.
Bestehende Short-Positionen sollten jetzt abgesichert werden.

vergleichbare bärische Candlestick Formation:
Breakaway

 


Candlestick Formation :: 4 Kerzen :: Concealling Baby Swallow :: bullisch

Concealling Baby Swallow

Umkehrformation mit hoher Aussagekraft

Bestätigung erforderlich?
Ja, durch Kurse oberhalb des Eröffnungskurses der 4. Kerze

Beschreibung:
Im Abwärtstrend treten 2 schwarze Marubozu auf.
Am dritten Tag eröffnet der Markt mit einem Gap-Down, steigt aber im Handelsverlauf wieder in die Kursspanne des Vortages.
Am 4. Tag folgt erneut ein schwarzer Marubozu, der die Kerze des dritten Tages komplett umschließt.

Erklärung:
Das Muster zeigt einen Ausverkauf im Abwärtstrend an.
Die ersten beiden Tage sind klar negativ.
Der dritte Tag zeigt im Handelsverlauf ein erstes kleines Nachlassen der bärischen Marktkräfte.
Am letzten Tag des Musters erfolgt der komplette Ausverkauf, der dann die Basis für wieder steigende Kurse bildet.
Das Muster gewinnt an Bedeutung, wenn die gehandelten Volumina an den Tagen 1, 2 und 4 außergewöhnlich hoch sind.
Da die Einzelkerzen der Formation sehr negativ sind, muss die Formation bestätigt werden.
Die Formation wird ungültig, wenn die Schlusskurse am nächsten Tag erneut deutlich tiefer liegen.

 


Candlestick Formation :: 5 Kerzen :: Ladder Bottom :: bullisch

Ladder Bottom

Umkehrformation mit mittlerer Aussagekraft

Bestätigung erforderlich?
Ja, durch Kurse über dem Hoch des 2. Tages des Musters

Beschreibung:
Im Abwärtstrend treten 3 lange schwarze Kerzen mit jeweils tieferem Low und Close auf.
Am 4. Tag folgt eine schwarze Kerze mit geringerer Handelsspanne und deutlichem oberem Schatten.
Tief- und Schlusskurs befinden sich am 4. Tag in etwa auf dem Niveau des 3. Tages.
Am 5. Tag des Musters folgt eine weiße Kerze, die über dem Kerzenkörper der 4. Kerze eröffnet hat.

Erklärung:
Das Muster zeigt Gewinnmitnahmen der Shortseller am 4. Tag an.
Die Eindeckung der Short-Positionen führt dann am 5. Tag zur Eröffnung mit einem GAP nach oben und zu höherem Schlusskurs.
Die Bedeutung des Musters steigt, wenn der Kerzenkörper der Kerze am 5. Tag sehr groß ist und wenn der Kursanstieg von deutlich steigendem Handelsvolumen begleitet ist.

 


Candlestick Formation :: 5 Kerzen :: Mat Hold :: bullisch

Mat Hold

Umkehrformation mit hoher Aussagekraft

Bestätigung erforderlich?
Nein.

Beschreibung:
Im Aufwärtstrend erscheint zuerst eine lange weiße Kerze.
Am 2. Tag folgt eine kleinere schwarze Kerze, die mit einem GAP nach oben eröffnet hat.
Die Kerzen des 3. und 4. Tages notieren leicht tiefer innerhalb kleiner Handelsspannen.
Die Tiefkurse der Tage 2 bis 4 liegen über dem Eröffnungskurs der 1. Kerze.
Am 5. Tag erscheint eine lange weiße Kerze, deren Schlusskurs deutlich über dem Schlusskurs der ersten Kerze liegt.

Erklärung:
Diese Formation steht für eine kurze Gegentrend-Bewegung in einem intakten Aufwärtstrend.
Man kann es mit einer Wimpelformation aus der Formationsanalyse vergleichen.
Die kleinen Kerzen an den Tagen 2-4 markieren keine neuen Tiefstände.
Die weiße Kerze am 5. Tag zeigt mit neuen Hochkursen an, dass der Aufwärtsttrend intakt ist.
Das Muster weist große Ähnlichkeit mit den Rising 3 Methods auf.
Der Mat Hold ist aber auch dann gültig, wenn sich zwischen der 1.und der letzten weißen Kerze mehr als 3 kleine Kerzen befinden.
Wichtig ist beim Mat Hold nur, dass die Kerzen alle innerhalb der Kursspanne der 1. Kerze notieren.

 


Candlestick Formation :: 5 Kerzen :: Rising Three Methods :: bullisch

Rising Three Methods

Umkehrformation mit hoher Aussagekraft

Bestätigung erforderlich?
Nein.

Beschreibung:
Das Muster erscheint im Aufwärtstrend und wird von 5 Kerzen gebildet.
Ein langer weißer Kerzenkörper geht 3 kleinen - meist schwarzen- Kerzen voraus.
Die Körper der 3 kleinen Kerzen notieren alle innerhalb der Kursspanne der ersten Kerze.
Ihre Kurse fallen oft leicht.
Das Muster wird am 5. Tag durch das Auftreten einer langen weißen Kerze abgeschlossen, deren Close-Kurs über dem Schlusskurs der ersten Kerze der Formation liegt.

Erklärung:
Das Muster steht für eine kurze Gegentrendbewegung in einem intakten Aufwärtstrend.
Man kann es mit einer Bull-Flag oder einer bullischen Wimpelformation aus der Formationsanalyse vergleichen.
Die kleinen Kerzen an den Tagen 2-4 markieren keine neuen Tiefstände.
Die weiße Kerze am 5. Tag zeigt mit neuen Hochkursen an, dass der Aufwärtsttrend intakt ist.

vergleichbare bärische Candlestick Formation:
Falling Three Methods

 


Candlestick Formation :: 4 Kerzen :: Three Line Strike :: bullisch

Three Line Strike

Fortsetzungsformation mit niedriger Aussagekraft

Bestätigung erforderlich?
Ja, durch Schlusskurse oberhalb des Höchstkurses der schwarzen Kerze.

Beschreibung:
Im Aufwärtstrend treten 3 lange weiße Kerzen mit jeweils höheren Hoch- und Schlusskursen auf.
Am 4. Tag folgt erneut eine höhere Eröffnung.
Im Tagesverlauf dreht der Markt am 4. Tag und der Schlusskurs liegt unter dem Eröffnungskurs vom 1. Tag.

Erklärung:
Die schwarze Kerze vom 4. Tag führt die Kurse im Rahmen einer Korrektur zurück auf das Ausgangs-Kursniveau des Musters.
Wenn der Aufwärtstrend vor Auftreten der 1. Kerze stark war, sollte er wieder aufgenommen werden.
Das Muster ist sehr unzuverlässig.
Seine Aussagekraft wird erhöht, wenn die 4. (schwarze) Kerze an einer Unterstützung schließt oder wenn das Handelsvolumen am Tag des Auftretens der 4. Kerze sehr gering ist.

vergleichbare bärische Candlestick Formation:
Three Line Strike

 

Die ganze Welt der Candlestick-Analyse - fix und fertig für Sie programmiert:

 


Gefällt Ihnen die Candlestick-Analyse und möchten Sie die robusten und profitablen Candlestick-Pattern gern selbst als Signalgeber in Ihren Handelssystemen einsetzen?
Falls ja, ist unser beliebtes und bewährtes Candlestick Plugin genau das richtige für Sie.
Unser Plugin für die professionelle Handelssoftware "Investox" enthält  225 Candlestick-Signale in insgesamt  6 Modulen. Kombinieren Sie damit einfach, schnell und ohne umfangreiche Kenntnisse der Investox-Programmiersprache Ihre eigene profitable Candlestick-Strategie.