Börsenpsychologie Indikator

Börsenpsychologie-Indikator

Der Börsenpsychologie- Indikator misst die Dynamik des Kursanstieges bzw. Kursverfalls innerhalb der eingestellten Perioden. Der Börsenpsychologie Indikator stellt das Ergebnis auf einer Skala zwischen 0 und 100 dar. Die Werte des Börsenpsychologie -Indikators sind hoch, wenn der Kurs des Basiswertes schnell angestiegen ist. Die Werte des Börsenpsychologie Indikators sind tief, wenn der Kurs des Basiswertes stark gefallen ist. Gegenreaktionen sind in diesen Fällen wahrscheinlich.

Hohe Werte des Börsenpsychologie Indikators (über 70) zeigen eine überkaufte Marktsituation an und weisen auf Topbildung hin.

Niedrige Werte des Börsenpsychologie Indikators (unter 20) sind kennzeichnend für eine überverkaufte Marktsituation und weisen auf eine bevorstehende Bodenbildung hin .

neutrale Zone: zwischen 30 + 60
Divergenzen zwischen Börsenpsychologie -Indikator und Basiswert weisen auf eine bevorstehende Gegenreaktion hin.

 

Börsenpsychologie-Indikator

 

Download gegen Mailadresse

Investox Indikatoren :: Börsenpsychologie Indikator

abstand

boersenpsychologie.Inn (637 BB)