Pivot Point (Standard)

Pivot Punkt (Standard)

Pivot Punkte bestimmen ausgehend von der Tagesrange der aktuellen Periode Widerstands- und Unterstützungszonen für die Folgeperiode. Es gibt die verschiedensten Pivot Strategien. Man kann die Pivot Punkte z.B. als Stop-Niveau definieren oder antizyklisch Positionen an Widerstands-bzw. Unterstützungsniveaus eröffnen. Die Widerstands- und Unterstützungsniveaus werden durch die Pivot Punkte bestimmt.

In Investox muss jeder Pivot Punkt einzeln definiert werden, weil das Programm pro Berechnung nur eine Linie ausgeben kann (Multiplot wird nicht unterstützt). Es bietet sich deshalb an, die Pivot Punkte einmal korrekt skaliert als Chartstudie abzuspeichern. So kann später ohne viel Aufwand darauf zugegriffen werden.

 

Pivot Punkte

 

 

Download gegen Mailadresse

Investox Indikatoren :: Standard Pivot Punkte

abstand

PivotStandard.Inn (2 KB)