Blog für Trader und Investoren

Blog für Algo-Trader

von

Adjustierte KontraktzahlenBacktests von Handelssystemen werden üblicherweise auf Basis der kleinsten möglichen Kontraktzahl (=1 Kontrakt) durchgeführt und publiziert. Grund dafür ist, dass die tatsächlichen Ergebnisse der Systeme nicht verfälscht werden sollen.  So sinnvoll Systementwicklungen und Backtests auf die kleinste mögliche Kontraktzahl sind, so wenig hilfreich sind sie bei der Bestimmung geeigneter Positionsgrößen für das Live-Trading.

von

Kursmuster aus Werten

Im Analyse Plus Paktet von Investox V6 können Kursmuster auf Basis von Zahlenfolgen definiert werden.

Weil diese Kursmuster nicht mehr zuerst an anderer Stelle in Investox abgespeichert werden müssen, wird der Einsatz als Signalgeber in Handelssystemen deutlich vereinfacht.

Für die Berechnung von Kursmustern aus Zahlen stehen folgende 3 Investox-Indikatoren zur Verfügung:;

von

Growth RateDer Anteil profitabler Trades kann bei Handelssystemen in Abhängigkeit vom gewählten Handelsansatz stark variieren.

Ein geringer Anteil profitabler Trades ist unproblematisch, wenn der Erwartungswert eines Handelssystems positiv ist.

Trotzdem beeinflusst der Anteil profitabler Trades eines Handelssystems die Geschwindikgeit, mit der das Handelskapital wächst.